Besser Schlafen im Flugzeug

Tipps zum Schlafen auf Reisen – besser Schlafen im Flugzeug

Wenn du geschäftlich öfter auf das Flugzeug angewiesen bist um einen Außentermin war zu nehmen, dann kann die Frage: „Besser Schlafen im Flugzeug, aber wie?“ für dich ziemlich wichtig sein. Wenn du im Flugzeug besser schlafen kannst, dann kannst du zu deinem Termin nämlich viel ausgeruhter erscheinen. Auch wenn du einen Langstreckenflug gebucht hast wirst du sicherlich darüber nachdenken wie du im Flugzeug gut schlafen oder aber besser schlafen kannst.

Beim Thema besser Schlafen im Flugzeug gibt es einige Tipps und Tricks, die dir dabei helfen können.

Besser Schlafen im Flugzeug – der Sitzplatz

1. In der Businness Class besser schlafen

Möchtest du in einen Sitzplatz in der Businnes Class investieren. In der Business Class ist im Flugzeug besser Schlafen garantiert. Die Sitze sind ultra bequem weil sie breiter sind, eine absolute Beinfreiheit garantiert ist und sie sich zudem noch, ähnlich wie bei einem Bett, in die Waagerechte senken lassen. Dann ist zwar besser Schlafen im Flugzeug kein Thema mehr, das entscheidende Thema ist hier aber der Flugpreis. Sitzplätze in dieser Klasse sind erheblich teurer als Sitzplätze in der Economy Class.

2. Besser Schlafen im Flugzeug in der Economy Class

Die meisten Flugreisenden fliegen in der Economy Class. Die Sitze der Economy Class gehören nicht gerade zu den bequemsten Sitzen zum Schlafen im Flugzeug. Die Rückenlehnen lassen sich nur leicht nach hinten neigen und die Beinfreiheit ist ziemlich eingeschränkt. Es gibt zwar Flugreisende, die während der Flugzeit gerne auf das Medienangebot im Flugzeug zurück greifen, Musik hören oder lesen. Auf einigen Flügen habe ich aber schon viele Mitreisende beobachtet für die „Besser Schlafen im Flugzeug“ das entscheidende Thema während ihres Fluges ist.

Ständig versucht man für den Kopf und die Beine eine geeignete Schlafposition zu finden und wird dabei immer unruhiger weil man einfach schnell besser einschlafen möchte aber nicht kann. Dann gibt es vielleicht noch schreiende Kinder und Menschen die ständig auf die Toilette müssen. Einfache Tipps zum schnell Einschlafen beim Thema Sitzplatz können hier „Besser Schlafen im Flugzeug“ einfacher machen.

Der bequeme Sitzplatz im Flugzeug

Schon bei der Buchung des Fluges solltest du dir einen bequemen Sitzplatz reservieren lassen. Sitzplätze direkt am Fenster sind zum besser Schlafen im Flugzeug gut geeignet. Du hast dann die Möglichkeit, deinen Kopf zum Schlafen am Fenster anzulehnen. Beim Einchecken kannst du auch nach freien Sitzen direkt an den Notausgängen fragen. Da hast du dann keine Sitzreihe vor dir und ganz viel Beinfreiheit.

Die Flugzeit: Nachts fliegen ist besser

Bei Sitzen neben dem Gang, vor Trennwänden oder direkt an der Toilette ist für Menschen die im Flugzeug schlafen wollen die Einschlafstörung vorprogrammiert. Noch ein Tipp zur Buchung deines Fluges und zum besser Schlafen im Flugzeug: Versuche einen Nachtflug zu buchen. Bei einem Nachtflug sind die Mitreisenden weniger aktiv als bei einem Tagesflug und ein Nachtflug folgt deinem gewohnten Schlaf- Wachrhythmus.

Wenn der Flieger nicht ausgebucht ist, gibt es manchmal leere Sitzreihen. Gut zum besser Schlafen im Flugzeug: sobald das Anschnall-Zeichen erloschen ist, zielgerichtet den Sitzplatz gegen die leere Reihe tauschen. Ich habe noch keine Airline erlebt die bei diesem schlauen Umzug Probleme gemacht hat. Dann bist du in der glücklichen Situation dich richtig lang zu machen und wirst im Flugzeug besser schlafen als deine Mitreisenden.

Besser Schlafen im Flugzeug – kleine Dinge als besser Schlafen Tipps

  • Mit einem Nackenkissen ist dein Kopf während des Fluges optimal gelagert.
  • Eine Schlafbrille schützt vor jedem Lichteinfall.
  • Ohrstöpsel helfen gegen Durchschlafstörungen. Störende Geräusche werden ausgeblendt und du kannst bei Fluglärm in deiner Umgebung besser schlafen.
  • In bequemer und warmer Kleidung kannst du besser einschlafen. Du hast mehr Bewegungsfreiheit und in vielen Fliegern wird es in großer Höhe ziemlich kalt.
  • Dein Handgepäck kann dir beim besser Schlafen im Flugzeug helfen wenn du es direkt vor deinen Sitz stellst. Dann kannst du deine Beine darauf abstützen.

Besser Schlafen im Flugzeug und das Thema Essen

Solltest du nicht eine Billigflug Airline gebucht haben, dann wirst du auf fast allen Flügen mit Getränken und mindestens einer Mahlzeit versorgt. Dabei hast du dann auch noch die Möglichkeit verschiedene Gerichte auszuwählen. Erstmal solltest du im Flugzeug nicht nur das Gericht wählen welches dir am besten schmeckt. Wähle lieber eine leichte Mahlzeit, die dir als Ergebnis auch keine unerwünschten Nebeneffekte wie z. B. Blähungen beschert. Wenn du beim Thema besser Schlafen im Flugzeug beim Essen auf Nummer sicher gehen willst, dann hast du dein Essen in deinem Handgepäck dabei.

Getränke zum besser Schlafen im Flugzeug – auf Alkohol verzichten?

Normalerweise kann man mit Alkohol nicht besser schlafen. Im Flugzeug kann aber ein Glas Wein zum Essen nicht schaden. Bekannterweise gibt es viele Menschen, die normalerweise keinen Tomatensaft mögen – außer wenn sie fliegen. Ich habe auch schon von Freunden erfahren, dass sie sich im Flugzeug immer gerne einen Gin-Tonic gönnen. Ein Flug ist ein besonderes Ereignis. Sei bei der Wahl der Getränke wie beim Essen im Flugzeug einfach gut zu dir.

Die Schlaftablette zum besser Schlafen im Flugzeug

Tabletten zum besser Schlafen sind auf Dauer keine geeignete Lösung. Aber gegen die Regel spricht hier die Ausnahme: du fliegst ja schließlich nicht jeden Tag. Vor dem Flug hast du die Möglichkeit, deinen Arzt darum zu bitten, dir eine geeignete Schlaftablette zum besser Schlafen im Flugzeug zu verordnen. Gerade wenn du zu den „Flugpanikern“ gehörst, kann dir die Schlaftablette beim Flug nicht nur gegen Schlafstörungen helfen. Du wirst den Flug auch viel entspannter erleben. Wenn du Angst hast nicht rechtzeitig aufzuwachen kannst du dir einen Wecker stellen oder das Flugpersonal darum bitten, dich rechtzeitig aufzuwecken.

Besser Schlafen im Flugzeug – das Hausmittel zum besser Schlafen

Ein entspannter Flug will vorbereitet sein. In der Nacht vor deiner Reise solltest du unbedingt gut einschlafen und durchschlafen. Dein Koffer sollte, außer der Kulturtasche, schon vorher vollständig gepackt sein. Nach Möglichkeit auch das Handgepäck. Wenn du alles für den Flug vorbereitet hast, dann brauchst du darüber während des Schlafens nicht mehr nachdenken. Dein Kopf ist dann freier und du kannst vor dem Flug alle Gedanken abstellen und besser einschlafen.

Nimm dir auch genug Zeit bei der Anreise zum Flughafen und zum Einchecken in den Flieger. Damit kannst du dir vor dem Flug eine Menge Stress sparen und das Thema „Besser Schlafen im Flugzeug“ gelassener angehen.

Jetzt kannst du dich auch auf deine Reise freuen und deinen Flug entspannt genießen.

Möchtest du diesen Beitrag bewerten?
Vielen Dank für dein Feedback!
Bookmark the permalink.

Comments are closed.