Durchschlafstörungen bei Lärm

Wie du trotz Durchschlafstörungen bei Lärm besser schlafen kannst

Nerven dich Nachbarn, die öfter mal eine Party feiern? Sind es vorbeifahrende Autos,die dir den Schlaf rauben? Durchschlafstörungen bei Lärm gehört zu den häufigsten Ursachen für eine gestörte Nachtruhe. Wenn du es auf Dauer nicht hinbekommst bei Lärm besser Schlafen zu können, treten ernst zu nehmende Schlafstörungen auf. Dauerhafte Schlafstörungen wirken sich nicht nur auf deine Leistungsfähigkeit aus, sie können auch zu ernsten Erkrankungen führen. Bei lärmgeplagten Menschen ist es wichtig, schnell in Aktion zu treten um eine Möglichkeit zu finden etwas gegen deine Durchschlafstörungen bei Lärm zu unternehmen.

Es gibt auch Menschen, die bei Lärm besser schlafen können

Es gibt Menschen, die schlafen bei Lärm wie ein Murmeltier, andere leiden unter chronischen Durchschlafstörungen bei Lärm und stehen schon bei leisesten Geräuschen förmlich senkrecht im Bett. Dann sind dann noch diejenigen, die bei Lärm besser schlafen können weil sie sich an den Lärm gewöhnt haben. Wenn ihnen der Lärm dann mal fehlt, haben sie sofort Schlafprobleme weil sie ohne Lärm nur sehr schwer einschlafen können.

Der Grund dafür liegt in unseren Genen. Schon in der Steinzeit war das Gehirn des Menschen darauf programmiert, sich an bestimmte Geräusche im Schlaf zu gewöhnen. Damals war es aber für das Überleben notwendig, bei ungewohnten Geräuschen sofort hellwach zu sein. Man lebte schließlich nicht in einer abgeschlossenen Wohnung sondern in Höhlen und war ständig der Gefahr eines Angriffs von einem wilden Tier oder einer feindlichen Sippe ausgesetzt. Dann musste Mensch sofort hellwach sein um sich verteidigen zu können.

Durchschlafstörungen bei Lärm in der heutigen Gesellschaft

Heute leben wir in einer Leistungsgesellschaft. Immer mehr Stadtbewohner leiden unter Durchschlafstörungen bei Lärm. Wir sind im Job, in der Familie und sogar in unseren Freizeitprogramm dermaßen gefordert, dass wir bei durch Lärm verursachten Schlafproblemen unbedingt eine Strategie finden müssen um bei Lärm besser schlafen zu können.

Es gibt durch Lärm geplagte Menschen die denken, dass sie mit Alkohol besser schlafen können. Andere nehmen gegen Durchschlafstörungen bei Lärm regelmäßig Tabletten um besser schlafen zu können. Das ist aber keine gute Lösung bei Schlafstörungen. Da kommt dann nicht nur der Suchtfaktor ins Spiel, der schon nach kurzer Zeit zum Problem werden kann. Alkohol und Schlaftabletten können außerdem die Schlafphasen so durcheinander würfeln, dass der künstlich erzeugte Schlaf nicht mehr erholsam ist. Im Übrigen gibt es auch geeignete Hausmittel um besser Einschlafen zu können.

Ständige Durchschlafstörungen bei Lärm und die Folgen

Schlafstörungen wie eine Einschlafstörung oder Durchschlafstörungen bei Lärm können ernsthafte Folgen haben die deutlich machen wie wichtig es ist, eine Möglichkeit zu finden um bei Lärm besser schlafen zu können. Zu den Folgen von Durchschlafstörungen bei Lärm gehören:

  • Konzentrationsmangel
  • Abhängigkeit von Alkohol oder Schlaftabletten
  • ständige Müdigkeit
  • hoher Blutdruck und Herz Kreislauf Erkrankungen
  • Depressionen
  • Verdauungsstörungen
  • Kopfschmerzen oder Migräne

Die simpelste Methode um bei Lärm besser schlafen zu können ist immer noch der Umzug mit dem Schlafzimmer in einen ruhigeren Raum. Wenn das nicht möglich ist oder wenn du das nicht möchtest, dann musst du eine andere Lösung finden um die Ursache für deine Durchschlafstörungen bei Lärm zu beseitigen.

Durchschlafstörungen bei Lärm – die Ursache für den Lärm beseitigen

Wenn der Lärm durch eine lebhaft befahrene Straße verursacht wird oder andere Lärmquellen von außen ein Grund für Durchschlafstörungen bei Lärm sind:

  • vor dem Schlafen ordentlich lüften und die Fenster in der Nacht geschlossen halten
  • wenn möglich Schallschutzfenster einbauen
  • Dicke Vorhänge können gegen Durchschlafstörungen bei Lärm helfen. Sie wirken wie eine Dämmung und der Lärm in deinem Schlafzimmer ist nicht mehr so laut.
  • wenn es kleine Spalten am Fensterrahmen gibt, diese mit Isolierschaum abdichten
  • Spezielle Dämmplatten für die Wand können Außengeräusche schlucken.

Durchschlafstörungen bei Lärm – wenn der Lärm durch Nachbarn verursacht wird.

Die lieben Nachbarn können manchmal so laut sein, dass du dir jede Nacht wünscht endlich trotz ihrem Lärm besser schlafen zu können. Wenn du Nachbarn hast, die ständig Partys schmeißen, oder den Fernseher oder die Anlage voll aufdrehen wenn du schlafen willst, dann ist die erste Maßnahme das Gespräch. Dabei ist es einer der größten Fehler während der lauten Nacht beim Nachbarn aufzulaufen und sich wutentbrannt über den Lärm zu beschweren. Auch der Griff zum Telefon mit: „Hallo Polizei, meine Nachbarn machen wieder richtig Lärm und ich kann nicht schlafen.“ „Bitte kommt doch jetzt mal vorbei.“ ist keine gute Idee. Das lässt die Situation nur eskalieren.

Ich wette mit dir, dass die meisten Nachbarn dann auf deinen Wunsch: „Ich will endlich besser schlafen bei Lärm, geht aber nicht, also Ruhe jetzt!“ dann trotzig reagieren und es sich im Extremfall zur sportlichen Herausforderung machen, diesen Nörgler von nebenan so oft wie möglich um den Schlaf zu bringen.

Besser ist es am nächsten Tag mal bei deinem lärmenden Nachbarn vorbei zu schauen und ihnen ganz freundlich und direkt zu erklären, dass du schon alles Mögliche versucht hast um für deine Durchschlafstörungen bei Lärm eine Lösung zu finden. Wenn deine lärmenden Nachbarn darauf mit Unverständnis reagieren, kann dir noch der Vorführeffekt helfen: Bitte deinen Nachbarn darum, dass er seine Anlage so laut aufdreht wie in der letzten Nacht und lade ihn dann zu einer Tasse Kaffee in deine Wohnung ein. Dieser Vorführeffekt kann Wunder bewirken, denn dein Nachbar kann dann besser nachvollziehen, dass er Nachts zu laut ist, wird sich in Zukunft vielleicht anders verhalten und du kannst dann endlich wieder ohne Lärm besser schlafen.

Schichtarbeiter und Durchschlafstörungen bei Lärm

Schichtarbeiter, die gerade von der Nachtschicht nach Hause kommen sind ziemlich häufig von Schlafstörungen betroffen weil sie gerade dann schlafen müssen wenn alle anderen ihrer gewohnten Tagesaktivität nachgehen. Darum leiden Schichtarbeiter am häufigsten unter Durchschlafstörungen bei Lärm. Auch hier ist ein nettes Gespräch über die eigene Arbeitssituation für das Verständnis der Nachbarn wichtig. Zu den einfachsten Besser Schlafen Tipps gegen Durchschlafstörungen bei Lärm gehören Ohrstöpsel. Ohrstöpsel sind ein simples Hilfsmittel um den Lärm des Tages auszusperren damit du tagsüber besser schlafen kannst.

Durchschlafstörungen bei Lärm – Besser Schlafen mit Ohrstöpseln

Mittlerweile sind Ohrstöpsel in den unterschiedlichsten Formen und Materialien erhältlich. Ohrstöpsel sind eine geniale Erfindung und ein simples Hausmittel um bei Lärm besser schlafen zu können. Vielleicht dauert es ein paar Tage bis du dich daran gewöhnt hast mit Ohrstöpseln zu schlafen. Du wirst aber schon in der ersten Nacht bemerken, dass Ohrstöpsel zu den einfachsten Tipps gehören um schnell einschlafen zu können.

Ohrstöpsel haben auch schon so manche Beziehung gerettet. Wenn das Schnarchen des Partners die Ursache deine Durchschlafstörungen bei Lärm ist, dann kannst du dann auch damit besser umgehen und mit diesem Lärm besser schlafen. Wenn es um besser Schlafen zu zweit geht spreche ich in diesem Fall aus Erfahrung.

Möchtest du diesen Beitrag bewerten?
Vielen Dank für dein Feedback!
Bookmark the permalink.

Comments are closed.