Startseite » Besser Schlafen im Flugzeug

Besser Schlafen im Flugzeug

Tipps zum Schlafen auf Reisen — besser Schlafen im Flugzeug

Wenn du geschäftlich öfter auf das Flugzeug angewiesen bist um einen Außen­ter­min war zu nehmen, dann kann die Frage: “Bess­er Schlafen im Flugzeug, aber wie?” für dich ziem­lich wichtig sein. Wenn du im Flugzeug bess­er schlafen kannst, dann kannst du zu deinem Ter­min näm­lich viel aus­geruhter erscheinen. Auch wenn du einen Langstreck­en­flug gebucht hast wirst du sicher­lich darüber nach­denken wie du im Flugzeug gut schlafen oder aber bess­er schlafen kannst.

Beim Thema besser Schlafen im Flugzeug gibt es einige Tipps und Tricks, die dir dabei helfen können.

Bess­er Schlafen im Flugzeug — der Sitz­platz

1. In der Businness Class besser schlafen

Möcht­est du in einen Sitz­platz in der Businnes Class investieren. In der Busi­ness Class ist im Flugzeug bess­er Schlafen garantiert. Die Sitze sind ultra bequem weil sie bre­it­er sind, eine absolute Bein­frei­heit garantiert ist und sie sich zudem noch, ähn­lich wie bei einem Bett, in die Waagerechte senken lassen. Dann ist zwar bess­er Schlafen im Flugzeug kein The­ma mehr, das entschei­dende The­ma ist hier aber der Flug­preis. Sitz­plätze in dieser Klasse sind erhe­blich teur­er als Sitz­plätze in der Econ­o­my Class.

2. Besser Schlafen im Flugzeug in der Economy Class

Die meis­ten Flu­greisenden fliegen in der Econ­o­my Class. Die Sitze der Econ­o­my Class gehören nicht ger­ade zu den bequem­sten Sitzen zum Schlafen im Flugzeug. Die Rück­en­lehnen lassen sich nur leicht nach hin­ten neigen und die Bein­frei­heit ist ziem­lich eingeschränkt. Es gibt zwar Flu­greisende, die während der Flugzeit gerne auf das Medi­en­ange­bot im Flugzeug zurück greifen, Musik hören oder lesen. Auf eini­gen Flü­gen habe ich aber schon viele Mitreisende beobachtet für die “Bess­er Schlafen im Flugzeug” das entschei­dende The­ma während ihres Fluges ist.

Ständig ver­sucht man für den Kopf und die Beine eine geeignete Schlaf­po­si­tion zu find­en und wird dabei immer unruhiger weil man ein­fach schnell bess­er ein­schlafen möchte aber nicht kann. Dann gibt es vielle­icht noch schreiende Kinder und Men­schen die ständig auf die Toi­lette müssen. Ein­fache Tipps zum schnell Ein­schlafen beim The­ma Sitz­platz kön­nen hier “Bess­er Schlafen im Flugzeug” ein­fach­er machen.

Der bequeme Sitzplatz im Flugzeug

Schon bei der Buchung des Fluges soll­test du dir einen beque­men Sitz­platz reservieren lassen. Sitz­plätze direkt am Fen­ster sind zum bess­er Schlafen im Flugzeug gut geeignet. Du hast dann die Möglichkeit, deinen Kopf zum Schlafen am Fen­ster anzulehnen. Beim Eincheck­en kannst du auch nach freien Sitzen direkt an den Notaus­gän­gen fra­gen. Da hast du dann keine Sitzrei­he vor dir und ganz viel Bein­frei­heit.

Die Flugzeit: Nachts fliegen ist besser

Bei Sitzen neben dem Gang, vor Tren­nwän­den oder direkt an der Toi­lette ist für Men­schen die im Flugzeug schlafen wollen die Ein­schlaf­störung vor­pro­gram­miert. Noch ein Tipp zur Buchung deines Fluges und zum bess­er Schlafen im Flugzeug: Ver­suche einen Nacht­flug zu buchen. Bei einem Nacht­flug sind die Mitreisenden weniger aktiv als bei einem Tages­flug und ein Nacht­flug fol­gt deinem gewohn­ten Schlaf- Wachrhyth­mus.

Wenn der Flieger nicht aus­ge­bucht ist, gibt es manch­mal leere Sitzrei­hen. Gut zum bess­er Schlafen im Flugzeug: sobald das Anschnall-Zeichen erloschen ist, ziel­gerichtet den Sitz­platz gegen die leere Rei­he tauschen. Ich habe noch keine Air­line erlebt die bei diesem schlauen Umzug Prob­leme gemacht hat. Dann bist du in der glück­lichen Sit­u­a­tion dich richtig lang zu machen und wirst im Flugzeug bess­er schlafen als deine Mitreisenden.

Besser Schlafen im Flugzeug — kleine Dinge als besser Schlafen Tipps

  • Mit einem Nack­enkissen ist dein Kopf während des Fluges opti­mal gelagert.
  • Eine Schlaf­brille schützt vor jedem Lichte­in­fall.
  • Ohrstöpsel helfen gegen Durch­schlaf­störun­gen. Störende Geräusche wer­den aus­ge­blendt und du kannst bei Fluglärm in dein­er Umge­bung bess­er schlafen.
  • In beque­mer und warmer Klei­dung kannst du bess­er ein­schlafen. Du hast mehr Bewe­gungs­frei­heit und in vie­len Fliegern wird es in großer Höhe ziem­lich kalt.
  • Dein Handgepäck kann dir beim bess­er Schlafen im Flugzeug helfen wenn du es direkt vor deinen Sitz stellst. Dann kannst du deine Beine darauf abstützen.

Besser Schlafen im Flugzeug und das Thema Essen

Soll­test du nicht eine Bil­ligflug Air­line gebucht haben, dann wirst du auf fast allen Flü­gen mit Getränken und min­destens ein­er Mahlzeit ver­sorgt. Dabei hast du dann auch noch die Möglichkeit ver­schiedene Gerichte auszuwählen. Erst­mal soll­test du im Flugzeug nicht nur das Gericht wählen welch­es dir am besten schmeckt. Wäh­le lieber eine leichte Mahlzeit, die dir als Ergeb­nis auch keine uner­wün­scht­en Neben­ef­fek­te wie z. B. Blähun­gen beschert. Wenn du beim The­ma bess­er Schlafen im Flugzeug beim Essen auf Num­mer sich­er gehen willst, dann hast du dein Essen in deinem Handgepäck dabei.

Getränke zum besser Schlafen im Flugzeug — auf Alkohol verzichten?

Nor­maler­weise kann man mit Alko­hol nicht bess­er schlafen. Im Flugzeug kann aber ein Glas Wein zum Essen nicht schaden. Bekan­nter­weise gibt es viele Men­schen, die nor­maler­weise keinen Tomaten­saft mögen — außer wenn sie fliegen. Ich habe auch schon von Fre­un­den erfahren, dass sie sich im Flugzeug immer gerne einen Gin-Ton­ic gön­nen. Ein Flug ist ein beson­deres Ereig­nis. Sei bei der Wahl der Getränke wie beim Essen im Flugzeug ein­fach gut zu dir.

Die Schlaftablette zum besser Schlafen im Flugzeug

Tablet­ten zum bess­er Schlafen sind auf Dauer keine geeignete Lösung. Aber gegen die Regel spricht hier die Aus­nahme: du fliegst ja schließlich nicht jeden Tag. Vor dem Flug hast du die Möglichkeit, deinen Arzt darum zu bit­ten, dir eine geeignete Schlaftablette zum bess­er Schlafen im Flugzeug zu verord­nen. Ger­ade wenn du zu den “Flug­panikern” gehörst, kann dir die Schlaftablette beim Flug nicht nur gegen Schlaf­störun­gen helfen. Du wirst den Flug auch viel entspan­nter erleben. Wenn du Angst hast nicht rechtzeit­ig aufzuwachen kannst du dir einen Weck­er stellen oder das Flug­per­son­al darum bit­ten, dich rechtzeit­ig aufzuweck­en.

Besser Schlafen im Flugzeug — das Hausmittel zum besser Schlafen

Ein entspan­nter Flug will vor­bere­it­et sein. In der Nacht vor dein­er Reise soll­test du unbe­d­ingt gut ein­schlafen und durch­schlafen. Dein Kof­fer sollte, außer der Kul­tur­tasche, schon vorher voll­ständig gepackt sein. Nach Möglichkeit auch das Handgepäck. Wenn du alles für den Flug vor­bere­it­et hast, dann brauchst du darüber während des Schlafens nicht mehr nach­denken. Dein Kopf ist dann freier und du kannst vor dem Flug alle Gedanken abstellen und bess­er ein­schlafen.

Nimm dir auch genug Zeit bei der Anreise zum Flughafen und zum Eincheck­en in den Flieger. Damit kannst du dir vor dem Flug eine Menge Stress sparen und das The­ma “Bess­er Schlafen im Flugzeug” gelassen­er ange­hen.

Jet­zt kannst du dich auch auf deine Reise freuen und deinen Flug entspan­nt genießen.

Möcht­est du diesen Beitrag bew­erten?
Vie­len Dank für dein Feed­back!